impressum & datenschutz kontakt drucken suchen rss-feed
Startseite Die dbbj nrw Aktuelles Arbeitsfelder Seminare Fotoalben Downloads
12.07.19 > "Ein Angriff auf Mitarbeiter im Öffentlichen Dienst ist ein Angriff auf uns alle"
Sie haben es zu ihrem Beruf gemacht, sich für das Wohl der Bevöl­kerung ein­zu­setzen. Doch auch Politi­ker werden genau des­halb immer häufiger wegen ihrer Arbeit zur Ziel­scheibe von Hass und Gewalt. Wie der Bürger­meister von Altena Andreas Hollstein damit um­geht und warum er seinen Job trotz­dem nicht auf­gibt. [mehr]

03.07.19 > dbb jugend nrw bringt sich in europäische Sicherheits-Kampagne der CESI ein
Den Schutz der Beschäftigten im Öffentlichen Dienst hat sich auch die CESI zum Ziel gesetzt. Als der euro­pä­ische Gewerk­schafts­dach­verband am 21. Juni in Madrid zur zweiten CESI@work-Konferenz zusammen­kam, war die dbb jugend nrw mit ihrem Wissen aus Kam­pagnen­arbeit und den Sicher­heits­konfe­renzen dabei. Um das Thema Schutz und Sicher­heit auf euro­pä­ischer Ebene anzu­packen, wurden dort Lösungs­ansätze und Er­fahrungen aus­ge­tauscht. [mehr]

03.07.19 > Jugendpolitisches Seminar der Friedrich-Naumann-Stiftung
Teresa Froitzheim, stellvertretende Vorsitzende der dbb jugend nrw, referierte auf dem jugend­poli­tischen Seminar der FDP-nahen Friedrich Nau­mann-Stif­tung im Juni in Gummers­bach zu Equal Pay und Frauen­förderung. Einge­laden hatte sie Johannes Dallheimer, Leiter des Bundes­arbeits­kreises Gender und Diversity bei den Jungen Liberalen. Hier folgt Teresas Bericht. [mehr]

27.06.19 > Gewalt ist zum Event geworden
Im Fußball kennt man es: Gewalt wird zunehmend zum Event. Gewalt­bereite Fans reisen oft von weit­her an, um gemein­sam Es­kala­tion zu er­zeugen und zu er­leben. Doch auch außer­halb vom Fuß­ball ist dieses Phäno­men immer häufiger an­zu­treffen. Warum ist das so? [mehr]

14.06.19 > Der Countdown läuft: In einer Woche endet die Anmeldefrist zum Tappa-Lauf
In 10 Tagen ist es soweit und wir starten unsere dies­jährige August-Aktion: den Tappa-Lauf, ein virtu­eller Geh­wett­be­werb kreuz und quer durch NRW. Vom 24. Juni bis zum 23. August läufst du 60 Tage lang im #teammagenta um die Wette und feierst den Ab­schluss mit uns am 24. August beim Grillen am Unter­bacher See in Düssel­dorf. [mehr]

14.06.19 > Vollstreckungsbeamte sollen besser vor Gewalt geschützt werden
Vollstreckungsbeamte in NRW wie Gerichts­voll­zieher und Voll­ziehungs­beamte sollen besser vor potentiell gewalt­tätigen Personen ge­schützt werden. In einer Ver­wal­tungs­vor­schrift macht das Justiz­ministerium nun hierzu eine ganz kon­krete An­ordnung. [mehr]

12.06.19 > Israelis in NRW: ein Besuch mit Gänsehautmomenten
"Junge Geflüchtete: Herausforderungen und Potentiale für das Auf­nahme­land" - das war das Thema des Fach­kräfte­besuchs einer 7-köpfigen Dele­gation aus Israel bei der dbb jugend nrw Mitte Mai. Es war ein Besuch mit Gänse­haut­mo­menten. [mehr]

07.06.19 > Mach mit beim Tappa-Lauf: August-Aktion der dbb jugend nrw 2019
Melde dich jetzt an und mach mit bei der dies­jährigen August-Aktion der dbb jugend nrw: einem virtu­ellen Geh­wett­bewerb kreuz und quer durch NRW! Vom 24. Juni bis zum 23. August läufst du 60 Tage lang im #teammagenta um die Wette und feierst den Ab­schluss mit uns am 24. August beim Grillen am Unter­bacher See in Düssel­dorf. [mehr]

06.06.19 > Wie man in schwierigen Situationen die Kontrolle behält
Beinahe alle kennen Kundenkontakte, in denen man hart darin ge­for­dert wird, die Nerven zu be­halten. Nicht immer ge­lingt das gleich gut. Was man tun kann, um psy­chisch stark zu bleiben, auch wenn das Gleich­ge­wicht ins Wanken gerät, war Thema der Sicher­heits­kon­ferenz. [mehr]

04.06.19 > Sicherheitskonferenz zeigt aktuelle Sicherheitslage in Behörden
Es hat sich etwas getan: Viele Behörden in Nordrhein-Westfalen rüsten auf in Sachen Sicher­heit - zum Schutz ihrer Be­schäf­tigten. Einen Ein­blick in den Ist-Zustand gab die Sicher­heits­kon­ferenz der dbb jugend nrw. Trotz vieler Ver­bes­se­rungen ist die Lage in man­chen Be­hör­den immer noch brenzlig. [mehr]

29.05.19 > Warum Visitenkarten ein wichtiges Reiseutensil sein können
Sich einmal eigens für eine Reise Visitenkarten drucken zu lassen, das hätte Juliane Dickmeis nie ge­dacht. Jetzt aber sind sie ge­ordert und über­morgen geht es los. Wohin und warum die kleinen Karten eine so große Be­deu­tung haben, erzählt sie hier. [mehr]

28.05.19 > Schützende Auskunftssperre - nicht für alle möglich
Mit einem unguten Gefühl und der Angst vor einem Übergriff von der Arbeit nach Hause zu fahren, das kennen viele Be­schäf­tigte im Öffent­lichen Dienst. Eine Aus­kunfts­sperre beim Ein­wohner­melde­amt könnte das ver­hindern. Doch es gibt sie nicht flächen­deckend. [mehr]

27.05.19 > Frisch eingetroffen: der Veranstaltungskalender 2019/20 der dbb jugend nrw
Der neue Veranstaltungskalender der dbb jugend nrw ist da! Frisch gedruckt ist er gerade in der Ge­schäfts­stelle ein­ge­troffen. Auch online könnt ihr euch ab sofort das neue Seminar­pro­gramm für 2020 an­gucken und euch an­melden! [mehr]

23.05.19 > Ministerpräsident Laschet bezieht Position: „Jedes Verfahren wird verfolgt“
NRW-Ministerpräsident Armin Laschet stärkt den Beschäftigten im Öffent­lichen Dienst den Rücken. Auf dem Gewerk­schafts­tag des DBB NRW in Neuss gab er ihnen eine Zu­sage, die Wellen schlug. [mehr]

23.05.19 > Für ein Europa der Jugend: Nutz deine Stimme am 26. Mai!
Mit deiner Stimme kannst du europäische Politik mitgestalten. Des­wegen em­pfiehlt dir die dbb jugend nrw: Geh am 26. Mai wählen! Denn: Die Stimmen der jungen Menschen in Europa sind für unser aller Zukunft un­ver­zicht­bar - und sollten auf keinen Fall ver­schenkt werden! [mehr]

22.05.19 > Vier Pfoten, vierzehn Beine und Siebengebirge
Auf eine Tageswanderung durch das Siebengebirge begab sich am ver­gangen Samstag eine wander­lustige Gruppe der dbb jugend nrw. Unter der Führung von Markus Klügel wander­ten sieben Personen und ein Hund rund 20 Kilo­meter durch eine wunder­schöne Land­schaft - mit einigen zu er­klimmen­den Bergen. Ein Teil­nehmer­bericht von Judith: [mehr]

21.05.19 > We proudly present: der neue Veranstaltungskalender 2019/20!
Voll mit tollen Seminaren und Events und das beste #teammagenta der Welt auf der Titel­seite: Das ist der neue Veran­stal­tungs­kalen­der 2019/20, der nächste Woche druck­frisch aus­ge­liefert wird. [mehr]

08.05.19 > "Gefahrenzone" wird Thema einer Masterarbeit
Viele erinnern sich noch: Im September 2012 stirbt in Neuss eine Jobcenter-Mitarbeiterin nach einem Messer­angriff. Auch Julia Desiree Neumann hat dies noch gut in Erinnerung. Seitdem hat sie das Thema "Gefahren­zone Öffent­licher Dienst" nicht mehr los gelassen. Jetzt schrieb sie ihre Master­arbeit darüber. [mehr]

23.04.19 > Sicherheitskonferenz: Unterstützung, wenn dein Job schwierig wird
Immer wieder Kundenausraster zu erleben, das geht nicht spurlos an einem vorüber. Wenn sich Be­schäf­tigte im Öffent­lichen Dienst aggressivem Ver­halten gegen­über sehen, kann es schwer sein, damit um­zu­gehen. Doch es gibt ein wirk­sames Instru­ment, mit dem man sich schützen kann und hand­lungs­fähig bleibt. [mehr]
Seminare 2019/20 
Hier findet ihr online unser Seminarprogramm 2019/20!



Läuft bei uns! 
Unseren nagelneuen Imagefilm findet ihr hier. Läuft bei uns!



Who is Who 
Hier erfährst du mehr über unsere Landesjugendleitung:



Kampagne gegen Gewalt 
Dein Klick direkt zu unsererer Kampagne gegen Gewalt:



#faktencheck 


Wollen wir Freunde sein? 
Gut vernetzt mit der dbbjnrw:



Drogen-Infopoint
Drogen bergen viele Gefahren. Wir erklären, welche das sind.




AIDS-Infopoint
Wer schlau ist, gibt AIDS kei­ne Chance. Bei der dbbj nrw kannst du dich schlau machen!




Broschüren & Co.
Die dbbj nrw liefert dir viele Infos auch in gedruckter Form. Hier sind unsere Broschüren.

(c) by Aridula, www.photocase.de


Stellenbörse 
Infos zur Ausbildung bei Bund, Land & Kommune gibt's hier.

© sk_design / fotolia.com
facebook flickr twitter rss-feed google+ StudiVZ