impressum kontakt drucken suchen rss-feed
Startseite Die dbbj nrw Aktuelles Arbeitsfelder Seminare Fotoalben Downloads
06.12.16 > Taifun, Technologie und Traumsee - Erlebnisse aus Taiwan
Technischer Fortschritt und Schnelllebigkeit: Das sind Dinge, mit denen man bei einem Besuch in Taiwan wohl rechnet. Das aber, was Daria Abramov an Erleb­nissen aus dem fernen Land mit zurück­bringt, ist weitaus mehr als das. Mit einem Taifun fing alles an. [mehr]

02.12.16 > dbb jugend nrw on tour: Abenteuerreise nach Taiwan
Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen. Aus­ge­sprochen viel erzählen können die zehn jungen Gewerk­schaf­ter, die vom 25. Septem­ber bis 5. Oktober mit der dbb jugend nrw nach Taiwan reisten. Dabei trafen sie auf fan­tastische Welten in 3D, wuselige Nacht­märkte, exotische Tempel und einen Wirbel­sturm, der mit fast 200 km/h über sie hinwegzog. [mehr]

30.11.16 > Kreisjugendleiterforum: Wochenende mit Wow!-Effekt
Um die Leitungsteams ihrer Jugendgruppen zu schulen und praktische Hilfe­stellung für die Arbeit zu leisten, führt die dbb jugend nrw jedes Jahr ein Kreis­jugend­leiter­forum durch. Die vierte Auflage davon fand nun vom 4.-6. November im dbb forum sieben­gebirge statt. [mehr]

28.11.16 > Home sweet home: dbb jugend nrw-LJA tagt in Königswinter
Der Herbst-Landesjugendausschuss der dbb jugend nrw tagte am 25./26. November wieder erfolg­reich im dbb-eigenen Tagungs­haus im Sieben­gebirge. Mit auf der Agenda: Er­gänzungs­wahlen, eine Trophäe und eine Reise nach Mallorca. [mehr]

28.11.16 > dbb jugend nrw gewinnt Politikaward 2016
Mit ihrer Kampagne "Gefahrenzone Öffentlicher Dienst" sorgte die dbb jugend nrw in den letzten Monaten für viel Auf­merk­sam­keit bei Politik, Medien und in der Öffent­lich­keit. Jetzt wurde der Jugend­verband dafür in Berlin mit dem Politik­award 2016 ausge­zeichnet. [mehr]

22.11.16 > Entgleisung im Amt - das tut man in Solingen dagegen
Es ist ein Schock, im Job bedroht zu werden oder gar Prügel zu beziehen. Für viele Beschäftigte im Öffentlichen Dienst folgt auf das traumatische Erlebnis des Übergriffs das nächste: vom Arbeitgeber allein gelassen zu werden. Ein Beispiel aus Solingen zeigt, wie es auch anders sein kann. [mehr]

22.11.16 > Rundschreiben 16.08
Als Gewerkschaft an eurer Seite machen wir uns für euch stark und setzen uns so gut wir können für eure Interessen ein. Eure Themen sind auch unsere Themen! Und was euch bewegt, bewegt auch uns. Bei diesen drei Angeboten haben wir euch genau auf den Mund geschaut und etwas für euch gestrickt, was hoffentlich genau auf eure Bedürfnisse passt:t: [mehr]

18.11.16 > Erfahrungsaustausch zum Thema "Gewalt" mit Ministerpräsidentin Kraft
Mit Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und Duisburgs Ober­bürger­meister Sören Link tauschten sich gestern, 17. November rund 150 Beschäf­tigte aus dem Öffent­lichen Dienst aus. Das Thema: Ab­nehmender Respekt gegenüber Staats­dienern und zu­nehmende Aggression und Gewalt. Veranstalter des Erfahrungs­aus­tauschs in Duisburg waren DBB NRW und dbb jugend nrw. [mehr]

16.11.16 > Rundschreiben 16.07
Gewalt gegen Be­schäf­tig­te im Öffent­lichen Dienst ist auf dem Vor­marsch. Das ist die schlechte Nach­richt. Doch es gibt auch eine gute: Die­ses wich­tige The­ma findet immer mehr Beach­tung! Gestern erst ver­öffent­lich­ten die Kolle­gen vom Ver­band Bil­dung und Er­ziehung, VBE die Er­ge­bnis­se einer großen forsa-Um­frage, welche die zu­neh­men­de Ge­walt gegen Lehr­kräfte the­ma­tisiert. Wer die Ar­beit der dbb jugend nrw kennt, der weiß, dass wir schon lange kräftig dafür trommeln, das mehr getan wer­den muss, um den Schutz und die Sicher­heit der Be­schäf­tig­ten im Öffent­lichen Dienst zu erhöhen. Wir ver­raten euch, wel­che Neuig­kei­ten es in die­sem Zu­sam­men­hang gibt. Und er­klä­ren euch, wel­che be­son­dere Rol­le der Don­nerstag dabei spielt: [mehr]

14.11.16 > dbb jugend nrw bei Studierenden vor Ort: FH-Infotage in Dortmund und Hagen
Die Vorstellung von komba jugend nrw, JUNGER POLIZEI NRW und dbb jugend nrw an den Fach­hoch­schulen für öffent­liche Verwal­tung nahm in diesem Jahr einen krönen­den Ab­schluss in Dort­mund und Hagen, wo am 20. und 24. Oktober die Info­stände auf­ge­baut wurden. [mehr]

11.11.16 > Alaaf Magenta, die Siebte: Vorverkauf startet!
We love Magenta! Ihr auch? Dann nichts wie ran an die Maus! Für unsere legen­däre "Alaaf Magenta"-Karnevals­party beginnt genau heute am 11.11. der Vor­verkauf. Wir ver­sprechen euch: Das wird die magentaste Party des Jahres 2017! Karten könnt ihr ab sofort be­stellen, für die ganz Schnellen gibt es sogar Rabatt. [mehr]

10.11.16 > dbb jugend nrw für Politikaward 2016 nominiert
Bei der Arbeit angepöbelt oder sogar angegriffen zu werden, gehört in vielen Bereichen des Öffentlichen Dienstes zum Tages­geschäft. Mit der Kampagne "Gefahren­zone Öffent­licher Dienst" rüttelte die Deutsche Beamten­bund-Jugend NRW in den letzten Monaten Bevöl­kerung und Politik wach. Dafür wurde der Jugend­verband jetzt für den Politik­award 2016 nominiert. [mehr]
(c) by Gajus / fotolia.de
10.11.16 > Im Ernstfall herrscht Konfusion: In vielen Behörden fehlen Notfallregelungen
Kommt man während der Arbeit in eine Notfall­situation und wird bedroht, muss allen Mit­arbei­tern und Vorge­setzten klar sein, was zu tun ist. In vielen Be­hörden gibt es aller­dings keinen Plan für solche Ernst­fälle. Das zeigt das Ergebnis einer Umfrage der dbb jugend nrw. Rund die Hälfte der Befragten moniert fehlende No­tfall­rege­lungen. [mehr]

07.11.16 > Erfolg: NRW-Landtag beschäftigt sich mit "Gefahrenzone Öffentlicher Dienst"
Jeder zweite Beschäftigte im Öffentlichen Dienst ist laut einer Umfrage der dbb jugend nrw im Job schon mehr­fach Opfer von Gewalt geworden. Dass sich daran schnellstens etwas ändern muss, dafür macht sich die dbb jugend nrw über ihre Kampagnen­seite angegriffen.info stark. Nun finden die Forderungen durch einen Antrag der CDU Eingang in den Landtag. [mehr]

07.11.16 > Deutsche Justiz-Jugend NRW wählt neue Landesjugendleitung
Zum außerordentlichen Landesjugendtag der Deutschen Justiz-Jugend NRW am 23. September kamen in Mülheim an der Ruhr 23 Delegierte im Restaurant Bürger­garten zusammen. Als Gäste wurden Jano Hillnhütter, Vorsitzender der dbb jugend nrw, und Mitglieder der Landes­leitung der DJG NRW begrüßt. [mehr]

04.11.16 > Nötigung und Gewalt - so geht man in Aachen dagegen vor
Zu wenig Schutz, keine Notrufsysteme und Chefs, die nicht hinter einem stehen, wenn etwas passiert. Viele Beschäftigte im Öffent­lichen Dienst klagen über die raue Wirk­lichkeit in den Amts­stuben. In Aachen hingegen wird vieles besser gemacht. [mehr]

03.11.16 > Überzeugend auftreten und erfolgreich Gespräche führen
Wie man erfolgreich Verhandlungen führt, sein Gegen­über von seinem Stand­punkt über­zeugt und gleich­zeitig auf Augen­höhe disku­tiert, wollten neun Seminar­teil­nehmer/innen beim Wochenend-Seminar "Gesprächs- und Verhand­lungs­führung" der dbb jugend nrw Mitte Oktober erfahren. Teil­nehmer Arne berichtet, was er dabei gelernt hat: [mehr]

11.10.16 > Seminar Zeitmanagement - Wie kann ich meine Zeit effektiv planen?
Wie kann ich meine Zeit effektiv planen? Diese Frage und noch viele mehr stell­ten sich sechs Teil­nehmerin­nen beim Se­minar Zeit­manage­ment in Königs­winter. Vom 23. bis 25. Sep­tem­ber ging es mit Referen­tin Evelyn Maass um die The­men Zeit­planung, Orga­nisa­tion und Frei­räume. Die Se­minar­lei­terin Saskia schil­dert ihre Ein­drücke. [mehr]

06.10.16 > eRundschreiben 16.06
Geht es euch auch so? Eines Tages fällt einem auf, dass man 99% nicht braucht. Die Empfehlung lautet für diesen Fall, all den Ballast zu nehmen und ihn wegzu­schmeißen, denn es reist sich bekannt­lich besser mit leichtem Gepäck. Davor können wir von der dbb jugend nrw allerdings nur warnen! Drei wesent­liche Dinge werden hierbei schlicht über­sehen: [mehr]

06.10.16 > Woche des Respekts: Raus mit deiner Meinung - die Ministerpräsidentin hört zu!
Respektvoll miteinander umzugehen, scheint ein Auslauf­modell geworden zu sein. Ange­pöbelt, provoziert oder bedroht zu werden - das hat fast jeder schon einmal erlebt. Eine Woche lang soll darum der Spieß umge­dreht werden: In ganz NRW finden Aktionen statt, die den netten und respekt­vollen Umgang in den Vorder­grund rücken. Auch die dbb jugend nrw wird sich daran beteiligen. [mehr]

28.09.16 > Zu Gast bei Freunden: dbb jugend nrw in der Ukraine
Sieben neugierige Gewerkschafter machten sich am 21. August auf den Weg in die Ukraine, um dort eine Woche lang mehr über Jugend­enga­gement, Frei­willigen­arbeit, Gewerk­schaften, Land und Leute zu erfahren. Sie kamen als Fremde und gingen als Freunde. [mehr]
Alaaf Magenta
Es gibt noch Restkarten für unsere Karnevalsveranstaltung!



Seminare 2016/17 
Hurra, es ist online - unser Seminarprogramm 2016/17!



Jahresthema 2015/16
"Mehr Schutz & Sicherheit für die Beschäftigten im Öffent­lichen Dienst" - so lautet das Jahres­thema der dbb jugend nrw.



19. Landesjugendtag 2017 
Merkt euch schon heute den Termin für unseren 19. LJT vor:



#faktencheck 


Who is Who 
Hier erfährst du mehr über unsere Landesjugendleitung:

(c) by Eduard Fiegel


Wollen wir Freunde sein? 
Gut vernetzt mit der dbbjnrw:



Drogen-Infopoint
Drogen bergen viele Gefahren. Wir erklären, welche das sind.




AIDS-Infopoint
Wer schlau ist, gibt AIDS kei­ne Chance. Bei der dbbj nrw kannst du dich schlau machen!




Broschüren & Co.
Die dbbj nrw liefert dir viele Infos auch in gedruckter Form. Hier sind unsere Broschüren.

(c) by Aridula, www.photocase.de


Stellenbörse 
Infos zur Ausbildung bei Bund, Land & Kommune gibt's hier.

© sk_design / fotolia.com
facebook flickr twitter rss-feed google+ StudiVZ