impressum kontakt drucken suchen
 
Startseite Die dbbj nrw Aktuelles Arbeitsfelder Seminare Fotoalben Downloads
Mit der dbbj nrw in die Erfolgsspur finden
25.03.2008
[Ein Teilnehmerbericht von Silke Bogner]
In der Hoffnung auf ein erfolgreiches Wochenende besuchten wir (11 Teilnehmer/innen) das Seminar "Erfolgscoaching", das die dbbj nrw vom 7.-9. März im dbb forum siebengebirge durchführte.

Wetter schlecht, Stimmung gut:
die Teilnehmer/innen des dbbj nrw-Erfolgscoachings
In diesem Seminar beschäftigten wir uns grundlegend mit der Definition und Abgrenzung von Begriffen aus dem Themenfeld ‚Erfolg'. Wir fragten uns: Was ist der Unterschied zwischen Stärken und Talenten? Was bedeutet Erfolg für mich? Welche Werte sind mir wichtig? Welche Ziele habe ich, wie formuliere ich sie richtig und vor allem: Woran merke ich, dass ich mein Ziel erreicht habe oder auf dem richtigen Weg bin?

Wie wichtig es ist, dies in aller Klarheit vor Augen zu haben, machte uns unsere Trainerin Elke Frey deutlich. Sich seiner Ziele bewusst zu sein, sie klar und eindeutig zu formulieren und am besten schriftlich zu fixieren und zu terminieren, erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass man sie erreicht und im Leben und Beruf erfolgreich ist. Interessant war allerdings, dass kaum jemand von uns seine Ziele auf Anhieb ‚richtig' formulieren konnte.
Wir führten sehr viele praktische Übungen durch, die uns halfen (und auch zukünftig helfen werden), unsere persönlichen Erfolgsfaktoren herauszufinden und an ihnen zu arbeiten. Wir lernten aber auch, ganz informell nach dem ‚Mentoren-Prinzip' vorzugehen. Dabei beobachtet man seine Mitmenschen genau. Wenn man an Anderen Stärken oder Verhaltensmuster entdeckt, die man sich für sich selbst wünscht, spricht man diese Menschen darauf an. Man fragt sie, wie sie es machen und was man dafür einsetzen muss. Zum gegenseitigen Beobachten, Befragen und Unterstützen wurden wir an diesem Wochenende immer wieder ermutigt.

Das Beste an diesem Seminar war, dass es nicht nach einem unabänderlich Ablaufplan verlief. Stets wurde individuell und spontan auf die Wünsche, Fragen und Bedürfnisse der Teilnehmer/innen eingegangen. Jeder Teilnehmende konnte sich das an Anregungen, Informationen und Unterstützung holen, was er suchte.

"Pst! Wie definierst du Erfolg?" - Auch Teamwork
war wichtig am Erfolgs-Wochenende in Königswinter
Somit erwies sich das Seminar als eine Mischung aus Erfolgscoaching, Motivations- und Selbstbewusstseinstraining sowie Entspannung. Was die Nachhaltigkeit betrifft, so kann ich sagen, dass allen Teilnehmer/innen Anhaltspunkte mit auf den Weg gegeben wurden, an die man anknüpfen kann, und Strategien, um nachhaltig am privaten und beruflichen Erfolge zu arbeiten. Vielen Dank an unsere Referentin Elke Frey und unserem Seminarleiter Markus Schallenberg!