impressum kontakt drucken suchen
 
Startseite Die dbbj nrw Aktuelles Arbeitsfelder Seminare Fotoalben Downloads
Vertreter/innen der dbbj nrw-Jugendgruppen tagen in Bocholt
14.04.2008
Wie in jedem Frühjahr trafen sich auch diesmal wieder die Vertreter/innen der verschiedenen Jugendgruppen der dbb jugend nrw, um auf ihrer Landesjugendausschuss-Fortbildungstagung (LJA) aktuelle Themen zu besprechen. Am 11./12. April kamen die Jugendvertreter hierfür im ESTA-Bildungswerk in Bocholt zusammen.

Claudia Basel erklärte auf dem LJA ihren Rücktritt
Die Landesjugendleitung (LJL) der dbbj nrw blickte auf das letzte halbe Jahr zurück. Gemeinsam mit den anwesenden Jugendvertreter/innen wurde über die Themen und Entwicklungen diskutiert, die für den Verband, den öffentlichen Dienst und die Jugend­gruppen vor Ort von Bedeutung waren. Auch nach vorne ging der Blick. Die Delegierten und Gastdelegierten tauschten sich darüber aus, welche Schwerpunkte zukünftig eine Rolle spielen sollen.

So möchte die dbbj nrw ihre Arbeit an den Fach­hochschulen für öffentliche Verwaltung (FHöV) intensivieren. Hierfür sucht sie FH-Beauftragte. Der erste, der sich für diese Aufgabe zur Verfügung stellte, ist Claudius Hupprecht (komba jugend nrw). Er wird künftig für die dbb jugend nrw die FHöV Köln betreuen.
Darüber hinaus gab es noch weitere personelle Neuerungen. Claudia Basel, langjähriges Mitglied der LJL, trat aus Altersgründen von ihrer Position als stellv. Vorstandsvorsitzenden zurück. Bei der Wahl zum neuen Stellvertreter erhielt Michael Gadzalla, bisher Beisitzer, die meisten Stimmen. Auf seine Beisitzer-Position wurde Anne Hochkamer (komba jugend nrw) neu in die Landesjugendleitung hinein gewählt.

Neu aufgestellt und engagiert wird die Landes­jugendleitung auf den nächsten Höhepunkt in 2009 hinarbeiten: den Landesjugendtag, das höchste Gremium der dbbj nrw, der alle vier Jahre tagt.

Bis dahin wird es nicht langweilig werden. Die "Dalli-Klick-Aktion", eine Neuauflage der Clubparty, mehrere internationale Begegnungsmaßnahmen und ein versuchter Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde stehen an. Bei der dbb jugend nrw bleibt es spannend!

Die dbb jugend nrw-Landesjugendleitung mit ihrem
neuen Mitglied Anne Hochkamer (3.v.r.)