impressum kontakt drucken suchen
 
Startseite Die dbbj nrw Aktuelles Arbeitsfelder Seminare Fotoalben Downloads
Mit der dbb jugend nrw Grenzen erfahren
29.06.2010  

Im Überschlagssimulator ging's rund
Um die Grenzen ihres Autos im wahrsten Sinne des Wortes zu erfahren und ihre persönlichen Grenzen als Autofahrer kennenzulernen, trafen sich am 26. Juni fünf Mitglieder der dbb jugend nrw bei schönstem Sommer­wetter im ADAC Fahrsicherheitszentrum Grevenbroich zum Pkw Intensiv-Training.

Die Teilnehmerin Yonne berichtet:

Mit unseren zwei locker-lustigen und sehr kompetenten Trainern ging es nach einer kurzen Theorie auch gleich in die Praxis. In allen Situationen probierten wir als erstes immer die Fahrweise aus, die uns richtig erschien, um dann zu lernen, wie man es richtig macht. Alle Übungen waren sehr aufregend und haben wahnsinnigen Spaß gemacht.
Vollbremsungen gab es an diesem Tag reichlich und jeder hat mal das ABS, das ESP und die Fahrphysik seines Autos kennengelernt. Die besonderen Highlights des Tages waren sicherlich die Brems- und Ausweich­manöver vor plötzlich auftauchenden Wasserhinder­nissen, der Überschlagsimulator und das völlig instabile Auto auf der Hydraulikplatte. Das Abfangen eines ausgebrochenen Fahrzeuges ist allen Teilnehmern Dank unserer Trainern gelungen. Diese haben uns der ganzen Tag über per Funkgerät mit hilfreichen Tipps, Lob und lustigen Sprüchen perfekt begleitet.

Das Auto in extremen Situationen besser kennen­zulernen und kontrollieren zu können war unser Ziel - wir haben es alle erreicht! Dieses Seminar war ein voller Erfolg und eine super Investition in die Fahrsicherheit! Deshalb an dieser Stelle: Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten!


Die 5-köpfige Gruppe mit den zwei Pkw-Trainern
des ADAC (vorne kniend und 3.v.r.)