impressum kontakt drucken suchen
 
Startseite Die dbbj nrw Aktuelles Arbeitsfelder Seminare Fotoalben Downloads
JAV! Gewählt, was nun? - Bei uns gab's Antworten!
03.08.2011 [Ein Teilnehmerbericht von Sabrina Hauck, DSTG-Jugend]
Die Wahlen zur Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) sind abgeschlossen, die Namen stehen fest, doch die Vertreter fragen sich: „Gewählt - Was nun?“ Antworten und Erläuterungen rund um die JAV-Tätigkeit gab es für neun Seminarteilnehmer am 13./14. Juli in Königswinter. Die Teilnehmerin Sabrina Hauck berichtet:

Nachdem ich erstmals den Thomasberg bei Königswinter hinauf gekurvt und mich durch das direkt angrenzende Wohngebiet geschlängelt hatte, gelangte ich zum dbb forum siebengebirge. In der sehr gemütlich und modern gestalteten Eingangshalle mit fantastischem Blick auf das Siebengebirge traf ich direkt auf die restlichen Seminarteilnehmer. Sofort entwickelten sich die ersten guten Gesprächsthemen.
Das Seminar begann mit der obligatorischen Vorstellungsrunde, die zum Vergnügen aller an das aus Kinderzeiten bekannte Spiel „Ich packe meinen Koffer“ geknüpft war. Anschließend konnte jeder Teilnehmer seine Themenwünsche äußern. Diese wurden zur späteren Kontrolle schriftlich an der Pinnwand festgehalten. Der Einstieg in das Thema der Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) erfolgte über den Bereich der Jugend- und Auszubildendenversammlung. Hier wurden bis zum Abend die Themenbereiche Vorbereitung, Teilnehmer, Tagesordnung, Themen und Fertigung einer Einladung gemeinschaftlich, aber auch in Kleingruppenarbeit angenehm locker erarbeitet. An das leckere Abendessen knüpfte das unterhaltsame Abendprogramm an. Hier gab es genügend Möglichkeiten, sich mit Teilnehmern aus den verschiedenen Bereichen anderer Verwaltungen auszutauschen. Unterschiede und Gemeinsamkeiten wurden zu Genüge festgestellt.

Alles Wissenswerte rund um die JAV wurde im
2-tägigen Seminar anschaulich vermittelt

Gut geschult und gut gelaunt: die Teilnehmer/innen
des JAV-Seminars der dbb jugend nrw
Nach einer angenehmen und bequemen Nacht in einem der Einzelzimmer sowie dem ausgiebigen Frühstück am nächsten Morgen haben wir die Neuerungen des Landespersonalvertretungsgesetzes sowie die Rechte und Pflichten der JAV anhand der Gesetzesvorschriften besprochen. Zum Abschluss der Veranstaltung wurden noch die gewünschten Themenblöcke „Zusammen­arbeit mit der Gewerkschaft“ und „Veranstaltungen der JAV“ angesprochen. Hier hat nochmals ein ausgiebiger Erfahrungsaustausch aller Teilnehmer stattgefunden.

Mit vielen nützlichen Informationen, neuen Bekannt­schaften und Erfahrungen sowie mit einem sehr hilfreichem JAV-Handbuch bepackt, bin ich sehr zufrieden nach Hause gefahren.