impressum kontakt drucken suchen
 
Startseite Die dbbj nrw Aktuelles Arbeitsfelder Seminare Fotoalben Downloads
So klappt's auch mit dem Finanzamt
04.03.2013 [Ein Bericht von Jano Hillnhütter, LJL]
"Steuerklärung leicht gemacht" lautete das Motto des Steuer-Seminars am 23. Februar in den Räumen der dbb jugend nrw in Düsseldorf. Ziel des Seminars war es, alle Fragen rund um die eigene Steuererklärung zu beantworten und die Seminarteilnehmer mit dem notwendigen Hintergrundwissen auszustatten.

14 Personen nahmen am Steuerseminar der dbbj nrw teil: am 23.3. gibt es einen Zusatztermin!
Unter der Leitung des stellv. Vorsitzenden Jano Hillnhütter ging es zu Beginn darum, die Besucher in das Thema einzuführen und bereits vorhandenes Wissen zu erfragen. Danach ging es schon ins Detail: die Teilnehmer waren nämlich aufgefordert, ihre Fragen rund um die Steuern zu formulieren. Diese wurden durch den Referenten Frank Gröwe beantwortet. Der Steuerberater, der vor vielen Jahren selbst einmal der Landesjugendleitung der dbb jugend nrw angehörte, ging dabei auf alle wichtigen Facetten des Steuerrechts ein. So wurde geklärt, wann man überhaupt eine Steuererklärung abgeben muss, was Werbungskosten sind, wie man die Krankenversicherung absetzen kann, wo die Kosten für das Zweitstudium anzusetzen sind und vieles mehr.
Da es aber mit dem theoretischen Fachwissen allein nicht getan ist, war am Nachmittag die Frage zu beantworten: wie bitte bekomme ich die Angaben in das Formular? Dafür stellte Frank Gröwe den Seminarteilnehmern das Programm Elster zur Erstellung der elektronischen Steuererklärung vor und zeigte an einem praktischen Beispiel, an welcher Stelle die Daten in den Formularen zu erfassen sind.
Seminartipp 
>>>
Steuerseminar am 23. März
Solltet ihr ebenfalls noch Infos und Tipps zur Erstellung der Steuerklärung brauchen: keine Sorge - ihr habt nichts verpasst. Aufgrund der großen Nachfrage bietet die dbb jugend nrw das Seminar noch ein zweites Mal in diesem Jahr an, und zwar am 23. März. Also schnell anmelden!