impressum kontakt drucken suchen
 
Startseite Die dbbj nrw Aktuelles Arbeitsfelder Seminare Fotoalben Downloads
Spenden für den guten Zweck und tanzen für den Spaß
17.04.2013  
LJT-Special
>>> Gesamtbericht
>>> Grußworte
>>> Anträge & Themen
>>> Internationale Gäste
>>> Der Don geht...
Neben politischen Diskussionen und zukunftsfähigen Beschlüssen fiel schon bei der Eröffnungsveranstaltung auf, dass es auch ein Treffen der Kooperationspartner werden sollte. Sie hatten sich zusammengetan für den guten Zweck und waren so einer der Höhepunkte neben DJ AS und der Cover-Band "Fahrerflucht".

Wie man gemeinsam etwas erreichen kann, demonstrierten auch die Partner der dbb jugend nrw. Zugunsten der AIDS-Hilfe Düsseldorf hatten viele der Kooperationspartner des gewerkschaftlichen Jugenddachverbandes sich nicht lumpen lassen und großzügig Sachspenden für eine Tombola zur Verfügung gestellt.
Schon bei der Begrüßung kam man an dem guten Zweck und auch den tollen Gewinnen nicht vorbei. Zwei Chancen hatte also jeder in der Hand, der ein Los für einen Euro kaufte: Die AIDS-Hilfe Düsseldorf in ihrer Arbeit zu unterstützen und einen von 150 Gewinnen mit nach Hause nehmen zu dürfen. Darunter waren unter anderem Rucksäcke, digitale Kugelschreiber, Isolier­kannen und als Hauptgewinne ein iPad-Mini, das Magdalena Gambus nun ihr Eigen nennen darf, und einen Fernseher, den Stefanie Schröer nebst Koffer am nächsten Morgen in ihr Auto lud.

Als DJ AS die Party eröffnete, waren durch die Tombola 1.063 Euro zusammen gekommen, die die Landes­jugend­leitung am nächsten Morgen auf 1.200 Euro aufrundete, um der AIDS-Hilfe Düsseldorf damit schon in alter Tradition Unterstützung zu geben.

Claudia Stoll von der BBBank (li.) überreicht Stefanie Schröer den Gutschein für den Tombola-Hauptgewinn: einen Fernseher im Wert von rund 370 Euro
Fotoalbum
>>> Zu den Partypics...
Dass Gewerkschafter nicht nur politisch arbeiten, sondern auch feiern können, bewiesen die weit über hundert dbbj-ler, mancher Ehrengast und auch internationale Gäste, wie die langjährigen Freunde aus der Ukraine, die sich mit unter das Partyvolk mischten.
PS: An dieser Stelle geht der Dank der dbb jugend nrw insbesondere an die Kooperationspartner, die die Tombola mit so vielen Sachspenden unterstützt haben. Vielen Dank: BBBank, dbb vorsorgewerk, Debeka, DKV, HUK-Coburg, Signal Iduna und Sparda Bank!