impressum kontakt drucken suchen
 
Startseite Die dbbj nrw Aktuelles Arbeitsfelder Seminare Fotoalben Downloads
MeldungenTermineeRundschreibenrss-Feed
eRundschreiben 14.03
06.02.2014  
Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Gewinner wollen wir alle sein, das ist ja klar. Nicht immer klappt das. Doch solange man weiß, dass man sein Bestes gegeben hat, ist es nicht so schlimm, wenn man nicht als Sieger vom Platz geht. Das mag sich vielleicht auch der ein oder andere der 2.800 Olympioniken denken, die ab morgen in Sotschi in 86 Wettbewerben gegeneinander antreten. Wir fiebern mit und starten selber drei zusätzliche Wettbewerbe:
(c) by alex2.0, www.photocase.de
Foto: (c) by alex2.0 / photocase.de
1. Politiker Löcher in den Bauch fragen
Am 4./5. April lädt euch die Landesjugendleitung der dbb jugend nrw zum Frühjahrs-LJA in das Adolph Kolping-Haus nach Dortmund ein. Im Fokus steht dieses Mal das Thema Europa: Wir werden im Rahmen der anstehenden Europawahl vom CESI-Youth-Sprecher Aktuelles von der europäischen Gewerkschaftsarbeit hören und außerdem ein Politiker-Speed-Dating durchführen. Bei der Gelegenheit könnt ihr den Vertretern der großen Parteien mal ordentlich auf den Zahn fühlen. Und nachher per Stimmabgabe euren Gold-Kandidaten küren.

Es wird allerdings nicht nur um Edelmetall gehen. Auch Blech wird eine gewisse Rolle spielen. Ihr seid nämlich aufgerufen, dass jede(r) von euch eine handelsübliche Konserve mitbringt. Dosensuppe, Konservenobst, Konservengemüse - ganz egal, so lange sie noch verschlossen und das Haltbarkeitsdatum noch nicht abgelaufen ist. Was es damit auf sich hat, erfahrt ihr vor Ort. Für den Freitagabend haben wir uns auch was Schönes überlegt. Anmelden könnt ihr euch ganz einfach und schnell über diese Einzel- oder Sammelanmeldung.
2. Stimmen sammeln

Auf dem Frühjahrs-LJA wird André Esser sein Amt als Beisitzer in der Landesjugendleitung (LJL) zur Verfügung stellen. Daher wird am 4./5. April in Dortmund nachgewählt. Bevor ihr euch anschickt, möglichst viele Stimmen zu sammeln, um am Ende auf dem Kandidaten-Treppchen ganz oben zu stehen und die Nachwahl in die LJL zu gewinnen, solltet ihr euch darüber informieren, welche Aufgaben euch bei diesem Posten überhaupt erwarten. Hierfür bietet sich das Kandidatentreffen am 12. März um 15.30 Uhr in unserer Geschäftsstelle an, bei dem ihr euch unverbindlich informieren könnt. Falls ihr vorbeikommen möchtet oder noch Fragen habt, dann meldet euch bitte bei Markus Klügel: kluegel@dbbjnrw.de oder 0211 / 35 59 28-16.
3. Das geilste Foto schießen

Für das Cover unseres neuen Veranstaltungskalenders 2014/15 suchen wir in diesem Jahr die SuperJugendgruppe. Alle dbb-Kreisjugendgruppen sind herzlich eingeladen, ein Foto von sich in Aktion zu schießen. Wir haben die diesjährige Fotoaktion unter das Motto: „Beschwerst du dich noch oder veränderst du schon?“ gestellt. Dem Singer winken zwar weder Medaille noch Nationalhymne. Warum sich die Teilnahme aber trotzdem lohnt, könnt ihr hier nachlesen.
In diesem Sinne: Mögen die Spiele beginnen!

Eure dbb jugend nrw