impressum kontakt drucken suchen
 
Startseite Die dbbj nrw Aktuelles Arbeitsfelder Seminare Fotoalben Downloads
Warnstreik am 19. März in Bonn
14.03.2014  
Stell dir vor, es ist Warnstreik, und jeder geht hin
Aufruf zum ganztägigen Warnstreik am 19. März 2014 in Bonn

Am 13. März 2014 hat die Einkommensrunde 2014 für Beschäftigte von Bund und Kommunen begonnen. Am ersten Verhandlungstag konnte keine Einigung erzielt werden. Daher wollen wir unsere Forderungen nach unter anderem
Mehr zum Thema
>>>
Streik-ABC
- 100 Euro Sockelbetrag
- + 3,5 Prozent lineare Anhebung der Entgelte
- Erhöhung der Azubi-Entgelte um 100 Euro monatlich
- Zeit- und inhaltsgleiche Übertragung der Ergebnisse auf die Bundesbeamten

jetzt erneut unterstreichen.

Die dbb jugend nrw und die komba jugend nrw rufen daher alle Beschäftigten im Bundes- und Kommunaldienst in Bonn und Umgebung auf, sich am gemeinsamen ganztägigen Warnstreik zu beteiligen!
Datum und Uhrzeit: 19. März 2014, 10.30 Uhr

Treffpunkt: Bonn, Kaiserplatz/Maximilianstraße

Abschlusskundgebung:
Bonn, Münsterplatz, 12.30 Uhr

Hinweis:
Kommt bitte, falls möglich, in Dienstkleidung, sofern euer Arbeitgeber / Dienstherr dies für Demos zulässt. Als Jugend planen wir, im Demozug in einem eigenen Block zu laufen.

Wir freuen uns darauf, euch zahlreich begrüßen zu können! Alle Details zum Warnstreik findet ihr hier.