impressum kontakt drucken suchen
 
Startseite Die dbbj nrw Aktuelles Arbeitsfelder Seminare Fotoalben Downloads
2014 ist für die dbb jugend nrw das Jahr des Ehrenamts
05.08.2014  
(c) Coloures-Pic / fotolia.com
Die dbbj nrw feiert in diesem Jahr das Ehrenamt
Ohne das Ehrenamt wäre die dbb jugend nrw nicht das, was sie ist. Deswegen feiert sie es in diesem Jahr immer und immer wieder, damit es merkt, wie wichtig und wertvoll es ist.

Die Landesjugendleitung der dbb jugend nrw hat es längst begriffen: Ohne Ehrenamt geht gar nix! Es gäb keine Vereine, keinen Verband, keine sozialen und keine Jugendeinrichtungen. Kinder, Jugendliche, Alte, Kranke und sozial Benachteiligte wären hilflos. Gewerkschaften würde es nicht geben. Das Leben ohne Ehrenamt wäre wie ein Leben ohne Sonnenschein! Deshalb hat die dbb jugend nrw 2014 zum Jahr des Ehrenamts erhoben und feiert es immer wieder für sein großes Herz, seinen Fleiß, sein großes Durchhaltevermögen und dass es ihm gelungen ist, so viele von euch mitzureißen!

Hier könnt ihr nachverfolgen, was bisher bei der dbb jugend nrw in Sachen "Ehrenamt im Jahr 2014" geschah:
Auf unserem YouTube-Channel könnt ihr verfolgen, was eure Landesjugendleitung so über das Ehrenamt denkt:
       - Sabrina Rehbann
       - André Esser
       - Jano Hillnhütter
       - Jens Megier
       - Sabrina Deiter

Was Ehrenamt bewirken kann, das bekommt man meist nicht mit, wenn man mittendrin steckt. Wir haben uns in einer Freiwilligenzentrale umgeschaut, um zu erfahren, welche Menschen dort zusammengebracht werden.
      - Ehrenamt: Sich suchen und finden

Jeder dritte Deutsche engagiert sich ehrenamtlich. Und obwohl es so viele tun, fürchten Vereine und Verbände, dass es weniger werden. Was ist zu tun?
      - Als Ehrenamtler früher in Rente?

Welche Vergünstigungen bekommt man eigentlich so als Ehrenamtler?
     - Zeit zum Feiern - und mal an sich selbst zu denken

Am letzten November-Wochenende 2014 wird die Welt nach Königswinter schauen, wenn der magenta Teppich ausgerollt wird und es beim Herbst-LJA der dbb jugend nrw heißt: "And the Ehri 2014 goes to..."
      - Holt euch den "Ehri"!
      - Ehri-Anwärter: Remscheid mobilisiert DKMS-Spender (Ehri-Beitrag der KJG Remscheid)
      - Hilfe zu organisieren kann ganz schön schwer sein (Ehri-Beitrag der KJG Aachen)
      - Das war keine Eintagsfliege - das wird was für die Zukunft (Ehri-Beitrag der KJG Dortmund)
      - Alle waren Sieger: Herbst-LJA der dbb jugend nrw

Pünktlich zum Anpfiff des ersten Spiels der Fußball-Weltmeisterschaft in der Corinthians-Arena in São Paulo präsentiert die dbb jugend nrw ihre ganz besondere Mannschaft. Für ihre "Ehri-Elf" stellt sie auf:
      - Jano Hillnhütter
      - Sabrina Deiter
      - Sabrina Rehbann
      - Jens Megier
      - Frank Meyers
      - Anne Hochkamer
      - Markus Klügel
      - Jenny Kampa
      - Angelika Kanters
      - Miriam Kiene
      - Tanja Walter

Ohne Ehrenamtler gäbe es die dbb jugend nrw gar nicht. Zeit also, einmal besonders in den Blick zu nehmen, was ihr da draußen so alles macht neben eurem gewerkschaftlichen Engagement:
      - Nichts davon ist für die Katz (Marc Kautz)
      - Vollkommen von der Rolle (Monica Plauschinatis)
      - Öffentlicher Dienst und Landjugend - So paradox wie ein Bauer im Abendkleid (Viki Brauers)
      - Wo es auch verbeamtete Karnevalsprinzen gibt (Markus Dorok)
      - Ehrenamtliches Engagement mit Herz und Hand (Eileen Claesges)