impressum kontakt drucken suchen
 
Startseite Die dbbj nrw Aktuelles Arbeitsfelder Seminare Fotoalben Downloads
Klappe, die Zweite: Volles Haus bei Steuerseminar der dbb jugend nrw
17.03.2015 [Ein Teilnehmerbericht von Julia Giesen, komba]

Beim zweiten Steuerseminar der dbb jugend nrw in
diesem Jahr waren 22 Teilnehmer/innen am Start
Auf Tipps rund um das Thema Steuererklärung waren 22 Teilnehmer beim Steuerseminar der dbb jugend nrw gespannt. Im Tagesseminar, das am 7. März in Düssel­dorf stattfand, wurden Fragen zu Werbungskosten, Elster-Programm und Co. beantwortet.

Steuererklärung? Für viele junge Menschen, die neu im Berufsleben stehen, ist dieses Thema nur mit großer Ahnungslosigkeit zu bekunden. Die dbb jugend nrw versprach Abhilfe, sogar an einem zweiten Termin in diesem Jahr, da der Wissensdurst der gewerkschaft­lichen Steuerzahler groß war!
Mit über 20 Teilnehmern führten wir eine sehr an­genehme und kommunikative Gesprächsrunde mit dem Steuerberater Frank Gröwe, der bereits beim ersten Steuerseminar Ende Februar seine Hilfe für die Gewerkschafter bereitstellte. Nachdem in der ersten Hälfte allgemeine Grundsätze einer Steuererklärung erläutert wurden, konnte jeder eigene Fragen formulieren und sich somit genau erkundigen, was er wie und wo absetzen und ggf. von seinen gezahlten Steuern zurückerstattet bekommen kann. In dieser interaktiven Runde kam jeder Teilnehmer abschließend zu einer klareren Sicht des sehr komplizierten Systems.

Auch für das leibliche Wohl war ausreichend gesorgt und in der Mittagspause herrschte reger Austausch­bedarf über das neu erlangte Wissen. Um auch Zuhause genau dieses anwenden zu können, bekamen wir ein Skript mit Steuertipps überreicht, das man sich auch auf der Website der dbb jugend nrw downloaden kann.