impressum kontakt drucken suchen
 
Startseite Die dbbj nrw Aktuelles Arbeitsfelder Seminare Fotoalben Downloads
MeldungenTermineeRundschreibenrss-Feed
eRundschreiben 15.05
17.03.2015  

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Was ist Klickgarant Nummer eins im Netz, wird Tag für Tag millionenfach angeschaut und ist unfassbar süß? Genau: Cat-Content. Katzen beherrschen das Internet und wer Likes, Shares und Aufmerksamkeit bekommen möchte, stellt einfach ein süßes Katzen-Video online. Es ist nicht leicht, gegen den Dauertrend anzukommen, aber wir werfen heute folgende drei Themen ins Rennen:
Katzen sind super, aber Magenta ist auch nicht schlecht

Katzen sind stolz, schön, unabhängig, verführerisch und gerissen: Sie sind die Femme Fatales der Tierwelt. Trotzdem oder genau deshalb liebt ihr sie. Aber Hand aufs Herz: Liebt ihr eure Gewerkschaftskollegen und die ganze magenta Familie nicht auch? Zumindest ein bisschen? Macht als Jugendgruppe mit bei unserer diesjährigen Foto-Aktion und schickt uns ein Bild, auf dem ihr uns zeigt, wie lieb ihr euch und uns alle habt! Das schönste, kreativste und liebevollste Foto wird das Titelbild unseres nächsten Veranstaltungskalenders zieren. Eine attraktive Siegprämie gibt es auch noch. Mehr zu unserer Foto-Aktion könnt ihr hier nachlesen.
Handzahm, verschmust und weitestgehend stubenrein: LJA-Kater

Für Katzen sind unsere LJAs jetzt nicht unbedingt bekannt, aber mit einem Kater hat der eine oder andere am Morgen nach der obligatorischen LJA-Party durchaus schon mal seine Bekanntschaft gemacht. Auch bei unserem Frühjahrs-LJA, der am 17./18. April in Bielefeld stattfindet, wird es wieder Gelegenheit zum Feiern geben. Doch wer feiern kann, der kann auch arbeiten: Unser Jahresthema "Schutz und Sicherheit der Beschäftigten im Öffentlichen Dienst" wird vor Ort im Fokus stehen. Unsere Landesjugendleitung wird euch außerdem über aktuelle Infos aus dem Verband informieren. Fall ihr eure Delegierten bzw. Gastdelegierten noch nicht gemeldet habt, könnt ihr eure Anmeldung noch schnell durch die Katzenklappe schieben. Hier findet ihr die entsprechenden Formulare: Einzelmeldung / Sammelmeldung.
Von Katzen lernen: Bündnis für Freiräume

Katzen brauchen Freiräume. Sie entscheiden selber, wann und wie viel Streicheleinheiten sie haben möchten, ob sie es sich auf dem Sofa gemütlich machen oder sich lieber in eine stille Ecke verziehen. Außerdem schlafen sie bis zu 16 Stunden am Tag. Die dbb jugend nrw findet, dass auch Kindern und Jugendlichen mehr (Frei-)Zeit, Raum und Entschleunigung in ihrem Alltag zusteht. Daher unterstützen wir das vom Landesjugendring NRW initiierte Bündnis für Freiräume, das sich genau hierfür einsetzt. Auch ihr könnt das Bündnis unterstützen und mit einem Statement zum Ausdruck bringen, wie wichtig Freiräume für junge Menschen sind.
Grüße auf Samtpfoten

sendet euch eure dbb jugend nrw