impressum kontakt drucken suchen
 
Startseite Die dbbj nrw Aktuelles Arbeitsfelder Seminare Fotoalben Downloads
dbbj nrw überbringt neuer komba-Landesjugendleitung Glückwünsche
31.03.2015  
Unter dem Motto "Der Öffentliche Dienst: Einer für ALLE" fand am 20./21. März der 20. Landesjugendtag der komba jugend nrw in Bochum statt. Neben Fachvorträgen und Antragsberatungen standen vor allem die Neuwahlen der Landesjugendleitung im Vordergrund.
Rund 100 Gäste aus 24 NRW-Jugendgruppen kamen beim 20. Landesjugendtag, der unter dem Motto „Der Öffentliche Dienst: Einer für ALLE“ stand, zusammen, um sich während der zweitätigen Tagung zum Leitthema auszutauschen, neu zu wählen und sich für die künftige Amtsperiode zu beraten. Neben Frank Meyers, Beisitzer der dbb jugend nrw, war auch Landesjugendleiter Jano Hillnhütter vor Ort. In seinem Grußwort ging Jano Hillnhütter auf die Vielfalt im Öffentlichen Dienst ein und stellte fest, dass diese gleichermaßen ein Spiegelbild der vielfältig gestalteten Gesellschaft sei. Umso wichtiger sei es, mehr Personen mit Migrations­hintergrund für eine Tätigkeit im Öffentlichen Dienst zu begeistern. Hierfür bedarf es gezielter Kampagnen.

Auf dem 20. Landesjugendtag der komba jugend nrw hier dbbj nrw-Chef Jano Hillnhütter ein Grußwort
Jano Hillnhütter gratuliert Christian Dröttboom
herzlich zur Wiederwahl als Landesjugendleiter
Nach einer Podiumsdiskussion, in der über die Wichtig­keit von Gleichstellung, sexueller Identität am Arbeits­platz und Migration konstruktiv debattiert wurde, fanden die Neuwahlen der komba-Landesjugendleitung statt. Die 60 komba-Delegierten bestätigten Christian Dröttboom in seinem Amt als Vorsitzenden der komba jugend nrw. Unterstützt wird er künftig wieder vom 1. Stellvertreter Alexander Dick. Wiedergewählt wurden außerdem Paulina Lut, Moritz Pelzer sowie Sebastian Schallau. Neu im Landejugendleitungsteam sind Judith Pickartz und Valentina van Dornick. Diese ersetzen Anne-Katrin Gering und Lorena Lerche, die nicht erneut für ein Amt in der komba jugend nrw kandidierten. Die Vertreter der dbb jugend nrw überbrachten dem neu gewählten Gewerkschaftsteam die herzlichsten Glück­wünsche.
    Mehr zum Thema  
>>> ausführlicher Bericht
Nach einer feierfreudigen Abendveranstaltung folgten am nächsten Tag die Antrags­beratungen für die Arbeit der kommenden drei Jahre. Die dbb jugend nrw wünscht hierzu viel Erfolg!