impressum kontakt drucken suchen
 
Startseite Die dbbj nrw Aktuelles Arbeitsfelder Seminare Fotoalben Downloads
Action in Gelsenkirchen: FH-Infotag der dbb jugend nrw
13.10.2015  
Unermüdlich zieht die dbb jugend nrw mit ihren Fachgewerkschaften durch NRW zu den Fachhochschulen für öffent­liche Verwaltung des Landes, um dort Studierende über Gewerkschaftsarbeit zu informieren. Am 1. Oktober hieß es "Action!" in Gelsenkirchen.
Seit dem 7. September sind die Fachgewerkschaften komba jugend und Junge Polizei gemeinsam mit ihrem Dach­verband dbb jugend nrw wöchentlich an den Fachhoch­schulen für öffentliche Verwaltung (FHöV) in NRW unterwegs. Dort heißen sie die angehenden Staats­diener mit nützlichem Info- und Werbematerial will­kommen und stehen für Fragen rund um die Gewerk­schafts­arbeit zur Verfügung - so auch am Standort Gelsenkirchen, der in diesem Jahr wieder durch besonders interessierte junge Auszubildende bestach. Nicht nur Werbemittel und Infomaterial wurden bis zum letzten Flyer verteilt, auch direkte Fragen nach Beitrittserklärungen erfreuten Judith Pickartz, Sonja Eggemann (beide komba jugend nrw) und Miriam Kiene aus der Geschäftsstelle der dbb jugend nrw.

Gelsenkirchen war wieder ein weiterer Beweis dafür, dass die Arbeit und Vorstellung der Gewerkschaften vor Ort wichtig ist und die FH-Tage immer wieder das Interesse der angehenden Polizeivollzugs- und Verwal­tungs­dienst­beschäftigten wecken. Auch hier sagen wir wieder: Bis zum nächsten Mal!

An der FHöV Gelsenkirchen präsentierten sich komba jugend nrw und dbb jugend nrw mit einem Infostand