impressum kontakt drucken suchen
 
Startseite Die dbbj nrw Aktuelles Arbeitsfelder Seminare Fotoalben Downloads
Jahresplanung der dbb jugend nrw für 2016 steht
11.01.2016  
Äußerst produktiv startete die Landesjugendleitung der dbb jugend nrw das Jahr 2016 mit ihrer jährlichen Klausur­tagung am 9./10. Januar in Köln. Nach zwei arbeitsreichen und sehr kreativen Tagen steht die Marschroute für 2016 fest.

Traditionell kommt die Landesjugendleitung der dbb jugend nrw zu Jahresbeginn zu einer Klausurtagung zusammen, um die Themen, Projekte und Aktionen für das neue Jahr festzulegen. Im Fokus der Planungen stand auch bei der diesjährigen Klausurtagung, die am 9./10. Januar in Köln stattfand, wieder das Jahresthema des Jugendverbandes.

Zu Beginn jedes Jahres legt die Landesjugendleitung die Marschroute für die kommenden Monate fest
Im vergangenen Jahr ging es schwerpunktmäßig um "Mehr Schutz und Sicherheit für die Beschäftigten im Öffentlichen Dienst". Schon im Jahresverlauf war deutlich geworden, dass dieses Thema derart aktuell und wichtig ist, dass es auch in 2016 als Hauptthema fortgeführt werden soll. Viele Ideen hierzu, die im vergangenen Jahr aus Zeitgründen nicht realisiert werden konnten, kommen nun in 2016 zum Tragen. Voller Elan, Tatendrang und Innovation wurden am Klausurwochenende auch noch weitere Pläne und Aktionen zum Jahresthema entwickelt. Neben einer erneuten Sicherheitskonferenz wird es ein Großprojekt geben, mit dem die dbb jugend nrw ganz neue Wege beschreitet. Auch die August-Aktion wird wieder mit Kreativität und Aktualität, Aussagekraft und cleverem Witz auffahren.
Die anstehende Einkommensrunde 2016 stand natürlich ebenfalls auf der Agenda und auch das aktuelle Flüchtlings­thema begleitete die LJL durch ihre diesjährige Klausurtagung. Die Pläne sind geschmiedet, die Aufgaben verteilt und die Richtung ist vorgegeben. Wir freuen uns auf ein spannendes, erfolgreiches und aktives Jahr mit euch!