Skip to main content

Öffentlicher Dienst

Ob Beamter oder Tarifbeschäftigte: Wir setzen uns für dich ein!

Wir vertreten deine Interessen aktiv!

Wir vertreten deine Interessen aktiv! In Entscheidungsgremien und der Politik machen wir den Mund auf. Wir machen Meinung und prägen Inhalte. Lass uns wissen, was dir auf der Seele brennt, damit wir das Thema für dich und andere junge Leute im öffentlichen Dienst und seinen privatisierten Bereichen als Stein ins Rollen bringen können.

Wir wollen uns nicht mit den Folgen leerer Kassen abfinden. Für uns sind die fehlende Übernahmegarantie nach der Ausbildung und unsichere Arbeitsplätze nicht akzeptabel. Mit unseren Ideen und Vorschlägen wollen wir zu sachlichen Lösungen beitragen. Die dbb jugend nrw reagiert nicht nur. Wir wollen vor allem rechtzeitig agieren und alle Drähte glühen lassen, die wir haben, um Positives für dich und alle jungen Menschen im öffentlichen Dienst in Gang zu bringen.

Vor allem in diesen Zeiten ist es besonders wichtig, präsent zu sein und einzustehen für die Interessern der Beschäftigten im Öffentlichen Dienst, die tagtäglich für die Menschen da sind, handeln, entscheiden, Probleme lösen und unseren Staat repräsentieren. Auch deswegen ist die Arbeit der dbb jugend nrw so unverzichtbar!

Katja MeerkammMitglied

Du willst über alles Wichtige und Interessante aus dem Beamtenbereich und der Tarifpolitik informiert bleiben? Da bist du hier richtig. Bei uns findest du aktuelle Meldungen, ein Überblick auf die Einkommenssituation der Beschäftigten bundesweit und die grundlegenden tariflichen Regelwerke.

In der Tariflandschaft hat sich in den letzten Jahren viel getan – auch für die Auszubildenden und die jungen Beschäftigten. Damit du dir ein Bild von den Änderungen und ihren Auswirkungen machen kannst, haben wir für dich das Wichtigste aus den Tarifverträgen für Auszubildende in Bund, Länder und Kommunen (TVAöD und TVA-L) zusammengefasst. Wenn du es genauer wissen willst oder die rechtliche Grundlage nachlesen möchtest, zieh dir hier die Tarifverträge runter.

Nutz uns als Sprachrohr. Lass uns wissen, wo es brennt! Regelmäßig wird die dbb jugend nrw als Interessenvertretung im Gesetzgebungsverfahren beteiligt und kann so mit ihren Stellungnahmen die Interessen der jungen Beschäftigten im öffentlichen Dienst gegenüber dem dbb, politischen Organisationen und staatlichen Institutionen hartnäckig vertreten. Mit einem Sitz in der Tarifkommission des dbb nrw vertreten wir auch die finanziellen Interessen der jungen Beschäftigten im öffentlichen Dienst.

Aus dem Blog

Die dbb jugend nrw ist ein starkes Sprachrohr der Jugend in der Berufs- und Tarifpolitik. Durch das gute Fortbildungsprogramm im Bereich Personalwesen werden die Mitglieder immer auf den aktuellsten Stand gebracht.

Christian BernheineTarifreferent

Die dbb jugend nrw setzt sich nicht nur für die Rechte von Arbeitnehmern und Azubis ein, sondern hält auch alle Interessierten durch ein umfangreiches Seminarangebot ständig auf dem aktuellen Stand der Rechtsprechung und Gesetzgebung. Ob Personalvertretungsrecht, Beamtenrecht oder Tarifrecht: Gesetzliche Neuerungen werden in Seminaren regelmäßig aufgefrischt.

Alex DickKommunalbeamter

Die dbb jugend nrw ist nah am Mitglied, bringt Forderungen und Interessen der jungen Beschäftigten im Öffentlichen Dienst gezielt an und vertritt sie hartnäckig. Sie ist eine kompetente und zuverlässige Ansprechpartnerin für alle Themen rund um den Öffentlichen Dienst!

Valentina van DornickVerwaltungsfachwirtin

Zukunft geht nicht ohne Bildung und bildet gleichzeitig auch den Grundstein für alle Tätigkeiten im öffentlichen Dienst. Die Arbeit der dbb jugend nrw fördert die Zusammenarbeit der Fachgewerkschaften und trägt somit zur Stärkung des öffentlichen Dienstes bei.

Artur ThrunLehrer

© 2022 dbb jugend nrw