Skip to main content

Neu auf #staatklar: der Jobkompass

Öffentlicher Dienst
24. Januar 2024

Auf #staatklar, dem Magazin der dbb jugend, gibt es ein neues Format: Im Jobkompass sprechen junge Menschen über ihren Weg in den öffentlichen Dienst und geben Einblicke in den Berufsalltag. Und der ist alles andere als eintönig.

In den bereits erschienenen Folgen berichtet unter anderem eine Finanzbeamtin, auf welche kuriosen Ideen einige Menschen bei ihrer Steuererklärung kommen. Ein Lehrer erinnert sich an sein Referendariat zurück und gibt Tipps für die Zeit, die für viele angehende Lehrkräfte sehr fordernd ist. Und eine Sozialarbeiterin schildert, wie sie Menschen zur Seite steht, die sozial benachteiligt sind.

Schaut gerne im neuen Verzeichnis vorbei – und alle, die Lust haben, ebenfalls über ihren Job zu sprechen, sind im Kompass willkommen. Meldet euch einfach per Mail an staatklar@dbb.de.

Wie ihr über die Inhalte auf #staatklar auf dem Laufenden bleibt? Am besten, indem ihr den Newsletter abonniert. Hier geht’s direkt zur Anmeldung.

Außerdem teilt die Redaktion regelmäßig Inhalte in den Sozialen Netzwerken:
Instagram (dbb jugend)
X (#staatklar)
Facebook (dbb jugend)
– Jetzt ebenfalls neu: LinkedIn (dbb jugend)

Mehr dazu

Verbandsleben

Bundesjugendausschuss tagt in Berlin

Der Bundesjugendausschuss der dbb jugend stand ganz im Zeichen der Zukunft. Delegierte der Landesjugendverbände und Fachgewerkschaftsjugendgruppen trafen sich vergangenes Wochenende in Berlin, um über aktuelle Themen der Jugend im Öffentlichen Dienst zu debattieren. Für die dbb jugend nrw war Landesjugendleiterin Susanne Aumann vor Ort.
23. Februar 2024
Verbandsleben

Nachgefragt bei Matthias Heggemann

Wer Matthias Heggemann kennenlernt, der trifft schnell auf seine drei „F‘s“: Finanzamt, Freunde, Fußball. Über seine Ausbildung im Finanzamt und die Jugend- und Auszubildendenvertretung kam er zur Gewerkschaft. Das fängt zwar mit „G“ an, ist trotzdem aber ein fester Teil im Leben des jungen Finanzbeamten, der nun die Landesjugendleitung als kooptiertes Mitglied verstärkt. Hier erzählt er, was ihn auf die Palme bringen kann und mit welchen Fehlern er ganz gut zurechtkommt.
14. Februar 2024
Verbandsleben

Klausurtagung: Abrechnung mit der eierlegenden Wollmilchsau

Was bei der dbb jugend nrw in diesem Jahr besonders im Vordergrund stehen soll, war Thema der Klausursitzung, zu der die Landesjugendleitung mit Mitarbeiter/innen der Geschäftsstelle Anfang des Jahres in Köln zusammenkam. Beim Jahresthema für 2024 nahmen die Verbandsvertreter/innen ein Tier in den Blick, das der Volksmund unter einem ganz besonderen Namen kennt: die eierlegende Wollmilchsau.
8. Februar 2024

© 2024 dbb jugend nrw