Skip to main content

Jugend trifft Politik – im Dialog mit Entscheidungsträgern

Jugendpolitik, Politische Gespräche
6. Oktober 2022

Mit Politikern in den direkten Dialog treten, Positionen und Kontaktdaten austauschen und Probleme offen ansprechen – wann hat man dazu schon mal Gelegenheit? Die dbb jugend nrw bot ihren Mitgliedern mit dem 2. Parlamentarischen Abend „Meet & Greet – Jugend trifft Politik“ eine solche Plattform, die dankend angenommen wurde. Rund 40 Menschen kamen am vergangenen Wochenende zum lockeren Austausch ins Düsseldorfer Maxhaus.

Ansprechpartner für jedes Thema

Zu Gast waren verschiedene Politikerinnen und Politiker von CDU, Bündnis 90/Die Grünen, SPD und FDP. In einer lockeren Runde wechselten die Anwesenden von Stehtisch zu Stehtisch und tauschten sich über verschiedene Themen aus. Dabei platzierten die jungen Mitglieder aus der Finanzverwaltung beispielsweise andere Themen als die jungen Beschäftigten der Kommunen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Justiz brachten andere Anliegen zu Sprache als die Lehrkräfte. Da viele fachpolitische Sprecher/innen und Zuständige vor Ort waren, gab es für jedes Thema eine Ansprechpartnerin oder einen Ansprechpartner. Die Landespolitikerinnen und Landespolitiker stellten sich den verschiedenen Anliegen und ermöglichten den direkten Austausch mit den jungen Beschäftigten aus dem Öffentlichen Dienst.

Das Ringen um die besten Köpfe muss im 21. Jahrhundert ankommen, sonst sieht es düster aus für den Öffentlichen Dienst.

Susanne AumannLandesjugendleiterin

Warum dieser Austausch so wichtig ist, machte die Vorsitzende der dbb jugend nrw, Susanne Aumann, in ihrem Grußwort deutlich „Das Ringen um die besten Köpfe muss im 21. Jahrhundert ankommen, sonst sieht es düster aus für den Öffentlichen Dienst. Behörden müssen ihre Arbeitsbedingungen anpassen und moderner, digitaler sowie flexibler werden. Wir haben einige Ideen zu den Themen, die uns als Jugend im Öffentlichen Dienst beschäftigen, und wir freuen uns, dazu heute mit Ihnen in den Austausch zu treten.“

Viele neue Gesichter und ein Gast aus der Ukraine

Besonders freute sich die dbb jugend nrw an diesem Abend darüber, dass viele neue Gesichter den Weg zur Veranstaltung fanden und mit Dr. Dr. Dmytro Nykonenko auch ein langjähriger Freund der dbb jugend nrw aus der Ukraine am Parlamentarischen Abend teilnahm.

Während es in der Altstadt bereits ruhiger und in den Lokalen leererer wurde, leuchtete im Klosterhof des Maxhauses noch bis spät in den Abend hinein das Licht. Je später der Abend wurde, desto intensiver wurden die Gespräche an den Tischen und viele Verabredungen für den weiteren Austausch von Gedanken und Argumenten wurden getroffen.

Der Abend war ein voller Erfolg – die dbb jugend nrw freut sich über alle, die diesem Abend beigewohnt haben, und bedankt sich bei der BBBank für die großzügige Unterstützung bei der Durchführung dieses tollen Events.

(Mehr Fotos vom Meet & Greet gibt es hier.)

Eröffnet wurde der Parlamentarische Abend durch die Vorsitzende der dbb jugend nrw Susanne Aumann

Mehr dazu

Meet & Greet – Jugend trifft Politik

Sich einbringen, etwas bewegen, mitreden – viele junge Menschen beziehen politisch Position und wollen gesellschaftliche Entwicklungen mitgestalten. Doch wie verschafft man sich Gehör bei denjenigen, die in Ministerien, im Landtag und in Fachausschüssen etwas zu sagen haben? Gerade als junger Mensch muss man manchmal richtig laut rufen – und die Worte kommen trotzdem nicht an. Bei der dbb jugend nrw reicht Zimmerlautstärke und deine Worte landen direkt im Ohr von Entscheidungsträgern: beim Parlamentarischen Abend „Meet & Greet – Jugend trifft Politik“ am 29. September. Komm rum!
30. August 2022
Teilnehmer stehen als Gruppe vor der Jugendherberge Dortmund

It’s a match! – Gewerkschaftsjugend trifft Politik

Ein politischer Diskurs im Dating-Gewand und 40 junge Gewerkschafter/innen – wie passt all das zusammen? Die dies­jährige Frühjahrs-Tagung der dbb jugend nrw am 1./2. April in Dortmund zeigte: sehr gut! Das flotte Format der Veranstaltung brachte sogar Landtagsabgeordnete ins Schwärmen.
5. April 2022
Zeichnung von Speeddating

mit mischen – mit bestimmen – mit DIR!

Die Beteiligung von jungen Menschen an gewerkschafts- und gesellschaftspolitischen Themen steht bei der dbb jugend nrw in diesem Jahr besonders im Fokus. Bei der Projekt- und Strategieplanung der Verbandsspitze zu Jahresbeginn wurde das Jahr hierfür unter das Themenmotto „mit mischen – mit bestimmen – mit DIR!“ gestellt. Den Auftakt hierzu markiert eine Aktion am kommenden Freitag in Dortmund.
29. März 2022

© 2022 dbb jugend nrw