Skip to main content
Schlagwort

Mitbestimmung

Meet & Greet – Jugend trifft Politik

By Jugendpolitik, Politische Gespräche

Immer mehr Baustellen tun sich auf im Öffentlichen Dienst und junge Beschäftigte machen sich zunehmend Sorgen um ihre berufliche Zukunft. Dabei haben wir als Jugend schlaue Ideen, um Problemen zu entgegnen und die Attraktivität zu steigern. Doch wie können wir sie an der richtigen Stelle platzieren? Genau dafür veranstalten wir zum dritten Mal unser „Meet & Greet – Jugend trifft Politik“. Menschen aus der Regierung und Landespolitik werden vor Ort sein, um euch zuzuhören.

Mehr lesen

Herbst-LJA: das Ehrenamt fest im Blick

By Verbandsleben

Ehrenamt ist der Kitt, der unsere Gesellschaft zusammenhält. In der dbb jugend nrw kommen sie zusammen, die vielen ehrenamtlich Tätigen, die sich stark machen für gute Arbeitsbedingungen im Öffentlichen Dienst, für ein konstruktives, wertschätzendes und friedfertiges Miteinander in der Gesellschaft und für eine feste Demokratie. Rund 45 von ihnen trafen sich jetzt in der Jugendherberge Düsseldorf zu ihrer Herbst-Tagung. Das große Thema der zweitägigen Veranstaltung: Ehrenamt.

Mehr lesen

Frühjahrs-LJA: Gänsehautmomente in Köln

By Verbandsleben

Aus vielen verschiedenen Fachgewerkschaften und aus ganz NRW waren sie gekommen: die rund 40 Teilnehmer/innen der LJA-Tagung der dbb jugend nrw am vergangenen Wochenende in Köln. Sie erlebten eine abwechslungsreiche Veranstaltung mit vielen Emotionen. Neben dem Bericht der Landesjugendleitung und einem geselligen Abend im Brauhaus sorgte ein nicht alltäglicher Workshop für besonderes Gänsehaut-Feeling.

Mehr lesen

Aumann tritt Bündnis für die junge Generation bei

By Jugendpolitik

Krisen, Krieg und Pandemie – Kinder und Jugendliche schauen skeptisch in die Zukunft. Mit dem „Bündnis für die junge Generation“ will die Bundesjugendministerin darum Jugendliche in ihren Anliegen nach vorne bringen und hat dazu Unterstützer aus Medien, Kultur, Wissenschaft und Verbänden zusammengeholt. Susanne Aumann ist eine von ihnen. Hier berichtet sie, warum sie für die dbb jugend nrw Bündnispartnerin ist und was sie konkret tun will.

Mehr lesen

Warum es wichtig ist, die Nase in den Wind zu halten

By Verbandsleben

Durch die gerade angehenden Laternen schimmerten die bunt besprühten Hauswände. In der Abenddämmerung startete die dbb jugend nrw ihre erste Tour des Wanderstammtisches. Eine ganz besondere Atmosphäre, die die jungen Beschäftigten im Öffentlichen Dienst trotz eisiger Kälte auf dieser ganz besonderen Straße in Düsseldorf zu verspüren bekamen. Doch hinter den von Künstlerinnen und Künstlern der Street Art Szene besprühten Hauswänden der Kiefernstraße steckt viel mehr als Kunst.

Mehr lesen

Demokratische Prozesse unter dem Brennglas selbst erleben

By Seminare

Wie geht man damit um, wenn sich ein als rechtpopulistisch bekannter Verein unter Vortäuschung falscher Tatsachen für das Stadtfest angemeldet hat? Welche Position hat man als Bürgermeister dazu oder als Beschäftigte des Ordnungsamtes oder als Mitglied einer Bürgerinitiative für Demokratie und Vielfalt? Demokratische Prozesse unter dem Brennglas selbst erleben konnten die Teilnehmenden des digitalen Planspiels der dbb jugend nrw „Das Ende der Toleranz?“ am 15. Oktober.

Mehr lesen

Jugend trifft Politik – im Dialog mit Entscheidungsträgern

By Jugendpolitik, Politische Gespräche

Mit Politikern in den direkten Dialog treten, Positionen und Kontaktdaten austauschen und Probleme offen ansprechen – wann hat man dazu schon mal Gelegenheit? Die dbb jugend nrw bot ihren Mitgliedern mit dem 2. Parlamentarischen Abend „Meet & Greet – Jugend trifft Politik“ eine solche Plattform, die dankend angenommen wurde. Rund 40 Menschen kamen am vergangenen Wochenende zum lockeren Austausch ins Düsseldorfer Maxhaus.

Mehr lesen

© 2024 dbb jugend nrw